St. Bernhards-Klub e.V.

1. Spezialklub für Bernhardiner gegründet 1891

Richterberichte Marktoberdorf

am .

Die Richterberichte der Veranstaltung am 16. Juli 2017 in Marktoberdorf sind nun online verfügbar.

Landesgruppe Nord Ausstellung und Ankörung am 17. September 2017 in Neumünster

am .

Da in der Landesgruppe Nord sowohl der 1. Vorsitzende wie auch später der Stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe ihre Ämter aus persönlichen Gründen niedergelegt haben, wird die Ausstellung in Neumünster nicht stattfinden.

Die personelle Decke der Landesgruppe lässt dieses nicht zu.

Die Körung der „Gruppe Nord“ wird nun nach Rücksprache mit dem Zuchtausschuss vor der Klubsiegerschau am Samstag, den 02. September durchgeführt.

Der Hauptvorstand hat die Zuchtbuchführerin Annegret Splinter als kommissarische Landesgruppenleiterin eingesetzt.

Wolfgang Splinter, Präsident St.B.K.

Der Zuchtausschuss informiert

am .

Aus Gründen der Gleichheit hat der Zuchtausschuss beschlossen, alle noch nach den alten Bestimmungen ausgesprochenen Wurfabstände an die neue Zuchtordnung anzupassen.

Alle Hündinnen, die am 01.07.17 die nun gültige max. Sperre von 12 Monaten ab Deck Tag erreicht haben, werden freigestellt.

Um die Freistellung hat sich jeder Züchter selbst bei der Zuchtbuchstelle zu bemühen. Dazu ist die Originalahnentafel der Hündin VOR einem Beleg Akt an die Zuchtbuchstelle zu senden.

Die neue Zuchtordnung sowie die neue Körordnung finden Sie unter Dokumente.