St. Bernhards-Klub e.V.

1. Spezialklub für Bernhardiner gegründet 1891

LG Württemberg - Klubsiegerschau mit Körung

am .

Liebe Bernhardinerfreunde,

die Landegruppe Württemberg lädt Euch alle ganz herzlich ein, zur diesjährigen Klubsiegerschau mit Körung nach 89542 Herbrechtingen.
 
Meldeformulare gibt es beim Sonderleiter und Ausstellungsleiter
Karl Späth Tel. 07324/5395
Johannes Mayer Tel 07161/42448
 
Alle Anmeldungen sind per Fax, Post oder online möglich.
Onlinemeldung www.bernhardiner-lg-wuerttemberg.de
 
Am Samstag, 05.September 2015 um 15.00Uhr findet die Körung statt.
 
Samstagabend,
gemütliches Beisammensein mit festlichem Essen.
 
Die Klubsiegerschau beginnt am Sonntag 06. September 2015 um 9.00Uhr mit der Eröffnung der Schau.
 
Genauere Informationen finden Sie ab sofort auf der Homepage der Landesgruppe Württemberg. Gerne geben wir Auskunft unter der Telefonnummer 073245395 über Campingmöglichkeiten und Hotels.
 
Wir freuen uns über viele Besucher, Gäste und Teilnehmer. Willkommen sind unsere jüngeren Gäste zum Parcours Kind mit Hund. Dieses Jahr möchten wir ein Juniorhandling machen. Anmeldungen für Kind mit Hund und dem Juniorhandling sind am Tag der Ausstellung noch möglich.
 
Karl Späth
LG Württemberg
 

Neuer Vorstand

am .

Zur Jahreshauptversammlung 2015 hat sich die Zusammensetzung des Vorstandes geändert.

Von links: Zuchtbuchführerin Annegret Splinter,  Geschäftsführerin Michaela Fahlbruch, Präsident Wolfgang Splinter, Schatzmeisterin Renate de Vries, Vizepräsidentin Ellen Waßmann

Richterberichte Chemnitz & Sprockhövel

am .

Die Richterberichte der Internationalen Zuchtschau Chemnitz vom 19.04.2015 und der Spezialrassehundeausstellung in Sprockhövel vom 05.04.2015 sind nun online verfügbar.

Grillfest der LG Bremen-Weser-Ems

am .

Einladung zum Grillen der LG Bremen-Weser-Ems am 31.05.2015 bei Familie Staib in 32469 Petershagen, Buchholzer Wisch 13.

Der Grill ist evtl. eine Idee kleiner, aber es wird ganz sicher für alle reichen!!
Anmeldung bis zum 24.05.2015 unter der Telefonnummer 05401-32169 (G. Ossenbrink) und 04255-517 (A. Splinter) oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .