St. Bernhards-Klub e.V.

1. Spezialklub für Bernhardiner gegründet 1891

Klubshop

am .

Der Klubshop ist in neuen Händen: Peter Post, der bereits mit seiner Frau Silke den Infostand des Klubs in Dortmund betreut, hat nun auch den Shop von Helene Ahl übernommen.

Wir danken Helene für die vielen Jahre ihres Einsatzes und wünschen Peter Glück und Erfolg!

Richterberichte

am .

Der Vorstand bittet alle Sonder- und Ausstellungsleitungen, die Richterberichte und Fotos nur noch gemäß der hiermit veröffentlichten Aufstellung an die Redaktion einzuschicken.

Programmänderung WUSB 2014

am .

Das Programm der WUSB 2014 wurde geändert. Die Tagung der Zuchtverantwortlichen entfällt. Dafür gibt es am 30.05.2014 um 14.30 Uhr einen interessanten Vortrag von Prof. Dr. Martin S. Fischer (Universität Jena): Hunde in Bewegung.

Therapie mit Bernhardiner-Unterstützung

am .

Der Schweizer Nationalhund hat ein Herz aus Gold. Er liebt und braucht den Kontakt zum Menschen. Seit Jahrhunderten hilft er uns: früher als Lawinenretter, heute als Therapeut. Seit 1 ½ Jahren setzt die Fondation Barry erfolgreich auf tiergestützte Therapie und organisiert für verhaltensauffällige Jugendliche und Menschen mit einer Behinderung mehrtägige Lager.

Zur vollständigen Pressemitteilung